Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dental Forum Zahn Forum
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. kieferentzündung
  13. Zahnhalsentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Notzahnarzt in Berlin
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Wie setzt man Platten (Spangen) ein und wie nimmt man sie heraus?

Die Unterkieferplatte setzt man in den Mund und drückt sie mit beiden Zeigefingern nachhaltig aber dennoch vorsichtig nach unten. Die Oberkieferplatte wird in den Mund gesetzt und ebenso mit den Daumen nach oben gedrückt, bis sie richtig sitzt. Manchmal kann man den richtigen Sitz der Platten hören. Achten Sie immer darauf dass die Apparatur richtig und schaukelfrei sitzt.
Spangen dürfen niemals lose in den Mund genommen und durch einfaches Zubeissen in die richtige Lage gebracht werden. Es droht die Gefahr von Verletzung der Schleimhaut und Verbiegen oder Bruch der Platte oder Klammern.(Bitte keine Selbstreparaturversuche)
Zum Herausnehmen sollte man das Anheben der Spange an den seitlichen Drahtelementen versuchen. Falls das nicht möglich ist, bitte vorsichtig an dem seitlichen Bereich des vorderen Bogen anhebeln, und dann mit der Zunge nach aussen drücken. Achten Sie darauf, dass die durch den Speichel rutschige Spange nicht aus der Hand fällt. Spangen haben nichts in der Hosentasche verloren!


zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum