Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dental Forum Zahn Forum
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. kieferentzündung
  13. Zahnhalsentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Notzahnarzt in Berlin
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Muss ich die Rechnung meines Zahnarztes auch bei mangelhafter Leistung bezahlen?

Sowohl bei der Rechnungsstellung allgemeiner zahnärztlicher Leistungen, als auch bei Zahnarztrechnungen die Zahnersatz beinhalten, können weder Preisminderungen noch sonstige Einbehalte durchgeführt werden. Die eigenmächtige Bewertung von Leistungen ist in diesem Fall unerheblich, da der zahnärztliche Behandlungsvertrag ein Dienstvertrag ist, und es im Dienstvertragsrecht keine Gewährleistung gibt! Der Honoraranspruch des Behandlers bleibt auch bei mangelhaften Leistungen in vollem Umfang bestehen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, über korrekt vorgelegte Schadenersatzansprüche die Kostennote des Zahnarztes teilweise oder auch ganz erlassen zu bekommen. Dazu muss jedoch ein konkretes Verschulden oder Versäumnis durch Planungs,- Eingliederungs- oder Behandlungsfehler des Zahnarztes durch einen Gutachter nachgewiesen werden.

Amtsgericht Hannover, AZ 459C10656/06 vom 27.10.2006

Suchbegriffe: Gewährleistung, Garantie, Zahnarztpfusch, Patientenrecht, Zahnärztepfusch, Klagen gegen Zahnärzte, Kunstfehler.

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum