Zahnlabor.de Forum

Alles rund um Zahn und Labor => Azubis fragen Techniker => Thema gestartet von: Ratloser Prüfling am 31.Oktober 2008, 20:34:34



Titel: APF & APFNT Aufstellsysteme für Totalprothetik
Beitrag von: Ratloser Prüfling am 31.Oktober 2008, 20:34:34
Hallo  :),
wer kann mir bitte dem Unterschied zwischen

APF und APF-NT erkären,

auch im Bezug auf die Modellanalyse und die Zahnaufstellung im Seitenzahnbereich ?


Titel: Re: APF & APFNT Aufstellsysteme für Totalprothetik
Beitrag von: oli am 02.November 2008, 13:13:57
Hallo!
Bevor ich versuche in meinen Worten beide Techniken zu beschreiben, habe ich Dir im Netz einen tollen Beitrag rausgesucht in dem alles bis ins Detail beschrieben ist.

http://www.dentsply-detech.de/Presseberichte/Wertewandel_in_der_Zahntechnik.pdf

Ich finde den Beitrag super und leicht verständlich. Besser als in manchem Lehrbuch. Wobei meiner Meinung nach diese Technik mal zum Überdenken wäre... Ich habe in der Meisterschule nach Gerber und TIF nach Körholz aufgestellt und bin von diesen Systemen überzeugt! Vor allem sieht die Aufstellung besser aus! Aber Euch bleibt wohl in der Ausbildung nichts anderes übrig, oder?
Dann noch viel Erfolg und ich hoffe Dir etwas geholfen zu haben!?
Gruß Oli



Titel: Re: APF & APFNT Aufstellsysteme für Totalprothetik
Beitrag von: Ratloser Prüfling am 07.November 2008, 06:52:34
Hallo,

danke, genau so was hab ich gesucht.  :)