Zahnlabor.de Forum

Allgemeines => Stammtisch => Thema gestartet von: Zahnlabor Admin am 22.Mai 2006, 17:47:28



Titel: Gesundheit zu (v)ersteigern
Beitrag von: Zahnlabor Admin am 22.Mai 2006, 17:47:28
Ich bin langsam der Meinung, dass dieser Ersteigerungswahn und auch der sonstige Gesundheitstourismus bedrohliche Formen annimmt. Ist denn die eigene Gesundheit nichts mehr wert und kann man damit spielen?
Sollte man nicht die "Sparfüchse" die sich z.B.im Ausland behandeln lassen und bei Problemen reumütig zum deutschen Spezialisten in Deutschland zurückkehren zur Kasse bitten?
Krankenkassen befürworten die Auktionshäuser. Auch in anderen medizinischen Fachbereichen, wie beispielsweise in der "Schönheits-Chirurgie" oder bei "Augen-Laser-OP" steigt das Angebot.

Ist denn eine Alufelge wirklich mehr "wert" als eine OP????

Schaut euch mal diese Auswüchse an!
Spiegel (http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,416735,00.html)