Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Bitte beachten: Falls Sie bereits einen Eintrag bei Zahnlabor.de haben, können Sie Sich im Forum mit Ihren bereits bekannten Logindaten einloggen.
22.Februar 2019, 13:51:01
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Zahnlabor.de Forum
|-+  Alles rund um Zahn und Labor
| |-+  Patienten fragen Zahnärzte (Moderator: max.power)
| | |-+  Zungenfehlstellung
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Zungenfehlstellung (Gelesen 6404 mal)
Ulrike Meyer
Gast
« am: 14.Juni 2008, 13:59:35 »

Hallo,
ich bin neu hier in dem Forum...ich habe leider mein Problem hier noch nicht gelesen.
Also ich habe eine Zungenfehlstellung, d.h. dass die Zunge ständig an die Schneidezähne drückt und sie berührt,beim Schlucken und auch so die ganze Zeit. Mein Zahnarzt hat mir vorgeschlagen zu einem Logopäden zu gehen,allerdings bin ich schon 21 und finde das nicht gerade toll bzw eher sehr sehr peinlich.
Wie kann ich es mir von alleine abgewöhnen?Gibt es da irgendwelche Übungen?
Daaaanke für eine Antwort
Ulrike
Gespeichert
Zahnlabor Admin
Administrator
Foren Held
*****
Offline Offline

Beiträge: 562


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 15.Juni 2008, 09:12:43 »

Hallo,
stehen denn die Schneidezähne in normalem Reih und Glied, oder sind sie nach innen in den Mundraum geneigt?

Grüsse
Michael
Gespeichert
Ulrike Meyer
Gast
« Antworten #2 am: 15.Juni 2008, 10:09:42 »

Hallo,
also als ich kleiner war hatte ich ein offenes Gebiss,das mit einer losen Spange,da ich keine feste wollte recht gut geworden ist,eine kleine lücke ist vorne noch zu sehen,aber die stört mich nicht weiter,allerdings trage ich die lose zahnspange ab und zu noch und da merke ich schon,dass sie ziemlich feste ist,also ich denke,dass ich mit meiner Zunge schon meine Scheidezähne verschiebe. Gibt es da nicht irgendwelche Übungen oder so,die ich alleine machen kann,dass ich meine Zunge immer am Gaumen halte?
Danke
Grüße
Ulrike
Gespeichert
lusia
Gast
« Antworten #3 am: 16.Oktober 2009, 14:36:11 »

hey, habe genau das selbe problem, und möchte auch keine fixe spange mehr tragen (hatte ich schon, und 3 jahre nach abschluss der behandlung haben sich die zähne wieder verschoben.)
Mein zahnarzt hat mir empfohlen mehrmals täglich beim wasser trinken bewusst zu schulcken und die zunge dabei an den gaumen zu drücken.
wäre sehr nett wenn jemand ein paar weitere übungen nennen könnte
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

  Powered by SMF | SMF © 2006, Simple Machines