Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Bitte beachten: Falls Sie bereits einen Eintrag bei Zahnlabor.de haben, können Sie Sich im Forum mit Ihren bereits bekannten Logindaten einloggen.
17.Februar 2019, 19:52:03
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Zahnlabor.de Forum
|-+  Alles rund um Zahn und Labor
| |-+  Patienten fragen Zahnärzte (Moderator: max.power)
| | |-+  Metallgeschmack seit Teilprohtesen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Metallgeschmack seit Teilprohtesen (Gelesen 3165 mal)
Iris
Gast
« am: 23.Februar 2010, 16:18:05 »

Hallo
habe seit Sep 08 oben und unten Teilprothesen im vorderbereich.Nun bin ich seit Nov 09 an Copd erkrankt und nehme Kortison zum Inhalieren.Muss aber feststellen das ich seit Jan 10  einen Metallgeschmack im Mund habe ( gaumenplatte oben besteht aus Metall) nehme ich die Zähne raus ist alles OK.

Bitte helft mir
Bin auch schon beim Zahnarzt gewesen der sagt Zähne alles OK.

Mag meine Zähne nicht mehr anziehen.

LG Iris
Gespeichert
oli
Foren Junior
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 73


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 09.März 2010, 14:02:08 »

Hallo Iris!
Mir scheint es ist ein eindeutiges Zeichen, dass sich das Metall nicht mit dem Medikament verträgt. Es gibt die Möglichkeit die Metallbasis zu vergolden. Ich würde Dir empfehlen mal mit einem Dentallabor in Deiner Nähe Kontakt aufzunehmen. Die köönen Dir weiterhelfen wenns schon Dein Zahnarzt nichts unternimmt. Find ich eine durchaus merkwürdige Aussage von ihm (sanft ausgefrückt). Natürlich ist mit den Zähnen alles in Ordnung! Man muss sich halt die Mühe machen dem Patient zu helfen! Zumindest mit einem Allergietest o.ä.!
Alles Gute!
Gruß Oli
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

  Powered by SMF | SMF © 2006, Simple Machines