Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Bitte beachten: Falls Sie bereits einen Eintrag bei Zahnlabor.de haben, können Sie Sich im Forum mit Ihren bereits bekannten Logindaten einloggen.
24.April 2019, 01:53:10
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Zahnlabor.de Forum
|-+  Alles rund um Zahn und Labor
| |-+  Patienten fragen Zahnärzte (Moderator: max.power)
| | |-+  Eiter im Kiefer unter überkrontem Zahn
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Eiter im Kiefer unter überkrontem Zahn (Gelesen 9788 mal)
ChristineSchmitt
Foren Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 3


Profil anzeigen
« am: 23.August 2006, 12:00:36 »

Vor einigen Jahren bekam ich einen Backenzahn unten rechts überkront. Allerdings wurde später festgestellt, dass der Stift nicht ordentlich in der Wurzel steckt, sondern nebendran. Seit einigen Tagen hatte ich jetzt ein Druckgefühl beim Beissen - aber keine Schmerzen. Bin dann sicherheitshalber zum Zahnarzt, der ein Röntgenbild machte, auf dem man direkt unter dem Zahn eine wallnussgroße Eiterblase sah. Jetzt bekomme ich Antibiotika und morgen soll der Zahn gezogen werden.
Bisher habe ich noch keine Besserung durch das Antibiotika (nehme ich auch erst seit 2 Tagen) feststellen können. Geht der Eiter durch das Zahnziehen weg? oder muss doch noch aufgeschnitten werden? muss überhaupt gezogen werden? Hab Angst - bitte um Info. Danke. Christine
Gespeichert
max.power
Moderator
Foren Mitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 126


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 24.August 2006, 14:10:12 »

wenn du eine walnußgroße zyste hast, muß der zahn relativ sicher raus, genau kann man das ganze leider nur auf dem röntgenbild erkannen. das antibiotikum hat neben der direkten wirkung die keime der entzündung einzudämmen auch die aufgabe die bei einer extraktion des zahnes in die blutbahn gelangenden bakterien "abzutöten". hierzu wird es auch bald einen ausführlichen artikel auf zahnlabor.de geben.
« Letzte Änderung: 24.August 2006, 15:10:49 von Thomas » Gespeichert
Thomas
Administrator
Foren Senior
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 343


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 25.August 2006, 10:01:51 »

Der Artikel zur Zahnextraktion wurde nun veröffentlicht:

Zahnextraktion
Gespeichert
max.power
Moderator
Foren Mitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 126


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 25.August 2006, 16:20:14 »

danke! war wohl bisschen zu schnell Cheesy
Gespeichert
ChristineSchmitt
Foren Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 28.August 2006, 11:38:51 »

Hallo, zusammen,
danke für eure Antworten auf meine Fragen, allerdings kam alles ganz anders (nach dem Motto: lächle, es könnte schlimmre kommen - und ich lächelte...) - werde dies in einem neuen Beitrag schreiben. LG Christine
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

  Powered by SMF | SMF © 2006, Simple Machines