Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Bitte beachten: Falls Sie bereits einen Eintrag bei Zahnlabor.de haben, können Sie Sich im Forum mit Ihren bereits bekannten Logindaten einloggen.
18.März 2019, 14:51:19
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Zahnlabor.de Forum
|-+  Alles rund um Zahn und Labor
| |-+  Stellenangebote und Stellengesuche
| | |-+  Techniker Gehalt
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] Nach unten Drucken
Autor Thema: Techniker Gehalt (Gelesen 39206 mal)
zahnkontor
Labors
Foren Neuling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6


Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 27.November 2007, 07:48:05 »

Zitat
Das ist sehr billige Polemik und Hetze.
ON THE LONG RUN zählt nur Qualität, wer in einer Praxis arbeitet, wo Qualität nicht zählt, ist selbst schuld: er sollte sofort den Job wechseln.
Wer den Job nicht wechselt, wenn er an einem solchen Ort gelandet ist, macht sich ja zum Mit-Täter und ist wenig überzeugend in seiner Argumentation.

So billig ist die Polemik nicht.
Fest steht, im Praxislabor gibt es den "Wettbewerb" nicht mehr.Woher denn?Damit meine ich den Wettbewerb mit den Kollegen;nämlich: wie macht der das,was macht der anders etc.Im Praxislabor mach ich das was ich kann, bzw. so wie ich immer gemacht habe.Und schaue immer seltener über den "Tellerrand".  Um im Praxislabor  zahntechnisch nicht zu "verwahrlosen"
muss man schon sehr willensstark sein.Andererseits empfehle ich jedem Techniker eine Zeitlang im Praxislabor zu arbeiten,damit er sieht, was er so "verbricht".
« Letzte Änderung: 27.November 2007, 16:45:53 von Thomas » Gespeichert
sandra
Gast
« Antworten #13 am: 01.Februar 2009, 20:30:42 »

Guten Tag!
Ich bin Zahntechnikerin von Beruf.Ich mochte in Osterreicht arbeiten als Zahntechnikerin.Ich lebe im Slowakei.Ich habe eine Frage:Wie viel verdient die Zahntechnikerin?Cca 1500 EU pro Monat?
Danke schon...
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] Nach oben Drucken
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

  Powered by SMF | SMF © 2006, Simple Machines