Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Bitte beachten: Falls Sie bereits einen Eintrag bei Zahnlabor.de haben, können Sie Sich im Forum mit Ihren bereits bekannten Logindaten einloggen.
16.Januar 2019, 19:01:24
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Zahnlabor.de Forum
|-+  Allgemeines
| |-+  Stammtisch
| | |-+  Endlich ist es soweit, Zahnersatz zu ersteigern!!!!
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: Endlich ist es soweit, Zahnersatz zu ersteigern!!!! (Gelesen 31738 mal)
Dr.Zahn
Gast
« Antworten #6 am: 16.August 2005, 05:23:19 »

Hi Uewchen ! Kann dir voll beipflichten.
 Wink
Es geht mir allerdings nicht um diese Billigschiene, sondern rein um die Tatsache, daß hier eine Interplattform entsteht, die das Scharchern zuläßt, wohingegen wenn ich auf meine HP z.B. Preise reinschreiben würde Probleme ohne Ende bekäme und die BLZK einfach mal wegkuckt.

Übrigends den Tip mit den Dentalhandelsgesellschaften hatten wir ja schon 2001 oder 2002 mit Globutrug oder so. Kick- Back ist eigentlich in fast allen EU Ländern usus, aber wehe Du machst es in D.

Selbst wenn DU das FA nicht bescheisst, also davon sollte jeder die FInger weglassen, ich kenn da selber welche im FA , also Patienten von mir, und ich pflege generell ein sehr persöhnliches VErhältnis zu jedem Patienten.

Die Sagen mir auch das das nicht gut kommt und das gerade bei so Handelsgesellschaften da der Wurm oft drin ist.

Aber viele fühlen sich durch die Werbekampagnen der Kassen (nichts gegen kassen) dazugedrängt.

Das Problem ist echt weitreichend.

Ich hab selbst bei einigen Patienten früher bei Evrsandlabors mal arbeiten lassen. Dir Arbeiten waren sogar gut, nur nach dem Tip der o.g. Patienten bin ich dazu übergegangen, lieber ein eigenes Labor als EIgenständige FA zu eröffnen.

Übrigens: Schaut EUch mal die Preise in Frankreich an bzwder Schweiz.
Nur so als Tip, dann wisst ihr, wie wir hier verkauft werden.


Gespeichert
Zahnfee
Foren Junior
**
Offline Offline

Beiträge: 61


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 18.September 2005, 10:07:10 »

Oder hier......... selbstverständlich auch als Zahnersatz zu tragen ??

http://cgi.ebay.de/Oberkiefer-und-Unterkiefer-Prothesen-Zahnersatz_W0QQitemZ7182223252QQcategoryZ48080QQrdZ1QQcmdZViewItem
Gespeichert
Dr. A.R.Schloch
Gast
« Antworten #8 am: 27.November 2005, 22:25:42 »

Also ich finde das OK - ich habe schon lange die Schnautze voll, für wenig Geld, den Ferrari von meinem Laborheini zu finanzieren, dass der damit in seine Villa nach Italien fahren kann.
Zahnersatz zu Billigpreisen aus dem Ausland ist genau das richtige, ich verdiene wieder Geld, weil neue Patienten kommen und die sind zufrieden, weil sie richtig Geld sparen...
Best Grüsse
Dr. A.R.Schloch
Gespeichert
Zahnlabor Admin
Administrator
Foren Held
*****
Offline Offline

Beiträge: 562


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 02.Dezember 2005, 19:15:08 »

Oder die Patienten fahren nach Polen.

Ein Ferrari hat ja zwei Sitzplätze und dann ist Zeit genug für ein paar gemeinsame Spritztouren des Dental-Dreamteams. Wink


* Zahntourismus 002.jpg (117.2 KB, 490x551 - angeschaut 1086 Mal.)
Gespeichert
carsten
Gast
« Antworten #10 am: 28.Februar 2006, 23:09:53 »

 Grin Grin--ach ich weiß auch nicht--durch zufall auf diese seite gekommen--und ich muß sagen-ich finde es sehr geil das es die möglichkeit gibt-denn bei mir ist auch einiges zu machen-und wenn man sich nicht zu dumm anstellt-wird man auch einen guten finden-der einen wieder eine schöne knabberleiste macht-falls es schief gehen sollte?-das nehm ich sogar gern im kauf-aber damit rechne ich eher weniger-und es ist mir auch ehrlich gesagt egal -ob andere praxen oder labors dadurch pleite gehen-ich bin mir selbst der nächste denk ich-und wenn einen der normale plan zu teuer ist -dann muß halt auch ne andere lösung möglich sein.sooo...
Gespeichert
Dentalritter
Gast
« Antworten #11 am: 21.März 2006, 10:38:06 »

Wie kann man nur so eine egoistische gequirlte Scheiße von sich geben!!! Tut mir leid, aber sowas bringt mich zur Weißglut!!! Unsere Wirtschaft wird doch schon genug geschädigt und bei solchen wie du CARSTEN, da könnte ich kotzen!!! Du bist einen von vielen, welche unsere Wirtschaft zerstören! Du hast ja gar keine Ahnung was ein Zahntechniker macht! Ein Zahntechniker fertigt ein individuelles, hochwertiges medizinisches Produkt! Das ist keine Fließbandarbeit! Stell dir mal vor bei der Produktion von Herzschrittmachern würde man feilschen! Würdest du das machen, wenn es um DICH geht? Ich kann solche Aussagen nicht verstehen... So eine "LECK-MICH-AM-ARSCH"-Meinung ist das letzte! Die Zahntechniken verkaufen sich so schon genug unter Wert! Macht nur weiter so, irgendwann ist Deutschland kein führendes Land, in der Medizintechnik, mehr. Da ist es scheiss egal wer die Regierung stellt, die Bürger leisten auch Ihren Teil zur Schädigung der Wirtschaft.

mfg Dentalritter
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach oben Drucken
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

  Powered by SMF | SMF © 2006, Simple Machines