Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Bitte beachten: Falls Sie bereits einen Eintrag bei Zahnlabor.de haben, können Sie Sich im Forum mit Ihren bereits bekannten Logindaten einloggen.
22.Februar 2019, 12:55:51
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Zahnlabor.de Forum
|-+  Alles rund um Zahn und Labor
| |-+  Patienten fragen Zahnärzte (Moderator: max.power)
| | |-+  Kunststofffüllung
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Kunststofffüllung (Gelesen 433 mal)
werner12
Foren Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 1


Profil anzeigen
« am: 11.Dezember 2018, 22:49:11 »

Ich habe ein paar kurze Fragen zu einer Kunststofffüllung: (Ich habe im hintersten Backenzahn eine bekommen)
1) Sind Kunststofffüllungen für den Seitenzahnberreich zugelassen? Oder dafür nicht geeignet?
2) Es wurde kein Kofferdam verwendet, kann die Füllung trotzdem gelungen sein? Ist ein Kofferdam nicht zwingend erforderlich?
3) Die Füllung war schon nah an dem Zahnnerv. Ist es trotzdem möglich diese irgendwann, wenn Sie nicht mehr hält gegen ein Inlay auszutauschen? Oder muss dann auf jeden Fall eine Wurzebehandlung gemacht werden?
4) 2 Wochen lang war der Zahn druck und temperaturempfindlich. Jetzt ist alles ok. Ist das in Ordnung?

Vielen Dank!
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

  Powered by SMF | SMF © 2006, Simple Machines