Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
Bitte beachten: Falls Sie bereits einen Eintrag bei Zahnlabor.de haben, können Sie Sich im Forum mit Ihren bereits bekannten Logindaten einloggen.
23.Mai 2019, 11:42:27
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Zahnlabor.de Forum
|-+  Allgemeines
| |-+  Stammtisch
| | |-+  Es war einmal........
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] 4 Nach unten Drucken
Autor Thema: Es war einmal........ (Gelesen 22881 mal)
Thomas
Administrator
Foren Senior
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 343


Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 20.Oktober 2005, 18:34:57 »

... und schob ihr einen Leibniz Butterkeks (Original, nur echt mit 52 ZÄHNEN) in den Mund. "Das kann man essen!"...
Gespeichert
Zahnfee
Foren Junior
**
Offline Offline

Beiträge: 61


Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 21.Oktober 2005, 00:23:19 »

...aber nur wenn man keine wackeligen Zähne im Mund hat! Also zicken sie hier nicht länger rum und lassen den armen Mann, dem man ansieht weshalb er hier ist, ins Behandlingszimmer!!" Die dicke Helferin war völlig platt und bat Herrn M. plötzlich höflich ins Sprechzimmer.
Gespeichert
Thomas
Administrator
Foren Senior
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 343


Profil anzeigen WWW
« Antworten #14 am: 27.Oktober 2005, 21:03:02 »

Herr M. erklärte dem Zahnarzt, was passiert war. Der Schneidezahn wackelte immer noch und blutete ein wenig. Die Zahnarzthelferin ließ erstmal an einem Hebel den Behandlungsstuhl herunter, so dass Herr M. sich bequem darauf (echtes Wildleder!) legen konnte...
Gespeichert
Zahnlabor Admin
Administrator
Foren Held
*****
Offline Offline

Beiträge: 562


Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 27.Oktober 2005, 21:42:21 »

....und er darum bat, den Stuhl wegen seiner Höhenangst nicht so hoch zu fahren.....
Gespeichert
Zahnfee
Foren Junior
**
Offline Offline

Beiträge: 61


Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 02.November 2005, 21:13:27 »

und das Kopfteil wegen seines kurzen Halses nicht zu tief herunter zu lassen, als.....
Gespeichert
Thomas
Administrator
Foren Senior
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 343


Profil anzeigen WWW
« Antworten #17 am: 07.Februar 2006, 14:54:41 »

... er schon dazu aufgeforder wurde, seinen Mund gaaaaaaaaaanz weit aufzumachen...
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 Nach oben Drucken
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

  Powered by SMF | SMF © 2006, Simple Machines