Zahnlabor.de Galerie

Dental Galerie

Zurück zu Zahnlabor.de

Klicken für Bild in voller Größe

Silikon zur rationellen Zahnkorrektur, auch Derotation

Silikon kann mit Haftvermittler an aktiven Platten angebracht werden, um insbesondere verdrehte oder verkippte Zähne auch schon im Wechselgebiss zu korrigieren. Im bleibenden Gebiss im Beispiel hier sollen leicht enge Frontzähne eingereiht und Prämolaren in 2 Schritten derotiert werden. (2. Schritt = neues Silikon an die alte Platte auf weiter korrigiertem Gipsmodell).
Sollten Zähne wirklich zu ungriffig in der gewünschten Korrektur-Richtung sein, könnte man sich von der Korrekturschienen-Technologie noch Attachments abkupfern (kleine weiße künstliche Griffe, dezenter und hygienischer als Brackets).
Mehr Info: www.zwanglose-zahnspangen.de/spangen/geraetelistea/geraetelistea.html

Datei-Information
Filename:sili_derot_vo.jpg
Name des Albums:Allgemein
Keywords:Derotation Kindergebiss Ausformung Aligner Bracket Damon Orthodontie Einordnen
Filesize:24 KB
Hinzugefügt am:Oktober 15, 2010
Abmessungen:604 x 339 Pixel
Angezeigt:3647 mal
URL:http://www.zahnlabor.de/galerie/displayimage.php?pid=308
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen
Füge Sie Ihren Kommentar hinzu

Mit der Nutzung der Galerie akzeptieren Sie die Galerie AGB.