Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. Notzahnarzt in Berlin
  13. kieferentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Zahnhalsentzündung
 Dental Newsletter Dental Newsletter

PMMA

Kurzzeichen für Polymethylmethacrylat, Plexiglas, Acrylharz.
Dieser Kunststoff wird in der Zahntechnik sehr häufig angewandt und ist meistens in der Farbe rosa (zahnfleischfarben) als normaler Prothesenkunststoff anzutreffen. Diese Kunststoffmasse wird bei sowohl bei Neuanfertigungen verwendet und ist auch als Reparaturmasse für Kunststoffprothesen einsetzbar. Die Farbe dieser Kunststoffe kann von glasklar über rot bis weiss von den Herstellern variiert werden. (Typisches Produkt ist Palapress).
Ausgangsbasis (Monomer) ist der Methacrylsäuremethylester (auch Methylmethacrylat MMA genannt), der durch Polymerisation zum PMMA wird. Mittlerweile gibt es bei diesen Kunststoffen auch Produkte, die weniger allergieauslösend sind wie z.B. Futura-Gen der Firma Schütz.
PMMA als Plexiglas wird in der Industrie aus Aceton, Blausaeure, Schwefelsaeure und Methanol gewonnen.
Suchbegriffe: Auto-Polymerisations-Acrylat, AutoPolymerisations-Acrylat, Autopolymerisate, Acrylprothese, AutoPolymerisation, Prothesenkleber, Zahnklebstoffe, Palapress, Palapress klar, transparenter Kunststoff, Eclipse Prothesenkunststoffe, Polymerisation

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum