Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. Notzahnarzt in Berlin
  13. kieferentzündung
  14. Zahnhalsentzündung
  15. Zahnarztbesteck
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Miniplastschiene

Die Miniplastschiene nach Drum ist eine abnehmbare Aufbißschiene, die aus einer glasklaren oder transparenten Tiefziehfolie mit einer Stärke von 0,5mm bis 2mm vom Zahntechniker hergestellt wird. Diese Art von Retainer wird nach Auftrag des Zahnarztes entweder für den Unterkiefer oder den Oberkiefer angefertigt. Diese Schiene wird entweder gar nicht eingeschliffen um Verspannungen und Verhaltensmuster des Trägers (traumatische Parafunktionen)aufzuheben, oder im Mund des Patienten in die habituelle Interkuspidation, um einen Schienungseffekt zu erreichen. Der Muskeltonus nimmt nachweislich sofort ab. Die Herstellung einer Relaxierungsschiene (Miniplastschiene) erfolgt durch Tiefziehtechnik. Die Drum-Schiene ist nicht für Exkursionsbewegungen des Unterkiefers ausgelegt. Das Behandlungsziel ist es, dem Diskus wieder einen physiologisch funktionellen Raum zu sichern und die Kondylen in Ihrer physiologischen RKP zu stabilisieren. Zur weitergehenden Behandlung sollte bald auf eine Michiganschiene übergegangen werden.

Stichworte: Äquilibrierung, Nachtspange, Reflexschienen, Beißschiene, Plastikschiene, Interzeptor

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum