Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. Notzahnarzt in Berlin
  13. kieferentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Zahnhalsentzündung
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Legierungen

Lat. ligare = verbinden. In der Metallurgie ist speziell eine Dentallegierung ein Gemenge aus mindestens zwei oder mehr metallischen Elementen oder auch Nichtmetallen.
Um Legierungen zu beschreiben, gibt man die prozentualen Massenanteile der Legierungskomponenten an. Je nach Zusammensetzung der Bestandteile bilden sich entweder einphasige Legierungen oder mehrphasige Ledierungen.
Im Dentalbereich, werden nur Legierungen verwendet, um durch entsprechende Mischungen klar definierte physikalische Werte zu erhalten, da Legierungen andere Eigenschaften haben als die in der Leg. vorkommenden Metalle. Im Dentalbereich gibt es inzwischen weit mehr als 1000 verschiedene Legierungen, deren Bandbreite von Nichtedelmetalllegierungen über Silber/Palladiumlegierungen zu edelmetallreduzierten Ledierungen und Hochgoldlegierungen reicht.
Stichworte: Dentallegierung, Zahngold, Zahn-Gold, Dentalgold, Edelmetalle, Weissgold, Goldzähne, Goldzahn, Altgold, Metalle, Spargold, Hochgold, Reduzierte Legierung, Zahnersatz-Legierungen, Aufbrennlegierung, , NEM, Nichtedelmetallkronen, Dentallegierungen.

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum