Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dental Forum Zahn Forum
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. kieferentzündung
  13. Zahnhalsentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Notzahnarzt in Berlin
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Zahnarzt

Ein Zahnarzt ist die Berufsbezeichnung für eine Person, die die Zahnheilkunde aufgrund einer Approbation nach dem Staatsexamen als "Zahnarzt" oder aufgrund einer vorübergehenden Erlaubnis ausüben darf. Zahnarzt ist die Berufsbezeichnung für einen Arzt der Zahnmedizin. Ein Zahnarzt muß ein Studium mit 10 Semestern an einer allgemeinen Hochschule absolviert haben, um den Beruf ausüben zu dürfen. Es ist ein eigener Studienzweig, das heißt, ein Zahnarzt erwirbt keinen allgemeinmedizinischen Abschluss.Das Tätigkeitsfeld sind die Therapie der Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen. Dentist war die Bezeichnung für einen Zahnarzt ohne Hochschulausbildung.
Kieferorthopäden, Oralchirurgen und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen müssen nach dem normalen Zahnmedizinstudium zusätzlich eine 4-jährige Weiterbildungszeit absolvieren, wovon mindestens 1 Jahr an einer Klinik stattzufinden hat und mit einer Prüfung endet. Der MKG-Chirurg muss zusätzlich ein komplettes Studium der Humanmedizin (mindestens 12 Semester) absolvieren. Anschließend folgt eine vierjährige klinische Weiterbildung in einer Fachklinik. Er ist also Arzt und Zahnarzt.

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum