Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. Notzahnarzt in Berlin
  13. kieferentzündung
  14. Zahnhalsentzündung
  15. Zahnarztbesteck
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Schutzschiene

Das Risiko, bei sportlichen Aktivitäten eine Zahnverletzung zu erleiden, ist ohne Mundschutz bis zu 60 mal höher. In etwa 80% aller Fälle werden die oberen Schneidezähne verletzt.
Ein Sportmundschutz wird nach Abformungen beider Kiefer individuell im Zahnlabor angefertigt, weist eine sehr hohe Passgenauigkeit auf und ermöglicht dadurch ein bequemes und störungsfreies Tragegefühl. Es werden je nach Sportart für jeden Kiefer einzelne, oder auch zusammengefügte Schutzschienen angefertigt. Verletzungen im Mundbereich werden durch das Tragen von passgenauen Mundschutzsystemen wesentlich besser verhindert als bei günstigeren Allroundschutzschienen. Weiterhin erlauben hochwertige Schutzschienen freies Atmen und nach kurzer Gewöhnung auch relativ normales Sprechen. Eine professionelle Schutzschiene kostet ca 250 Euro. In Relation zu den Versorgungskosten eines einzigen ausgeschlagenen Zahnes, die mehr als 20 mal höher als die vorbeugenden Kosten für einen individuell gefertigten professionellen Mundschutz sein können, eine sinnvolle Ausgabe.

Suchbegriffe: Boxerschiene, Mundschutz, Sportmundschutzschiene, Mundschutzschiene, Sportschutzschiene.

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum