Postleitzahl Bereich 8 Postleitzahl Bereich 9 Postleitzahl Bereich 7 Postleitzahl Bereich 6 Postleitzahl Bereich 5 Postleitzahl Bereich 0 Postleitzahl Bereich 3 Postleitzahl Bereich 4 Postleitzahl Bereich 1 Postleitzahl Bereich 2
Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dental Forum Zahn Forum
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. kieferentzündung
  13. Zahnhalsentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Notzahnarzt in Berlin
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Fortbildungen Dental

Vortrag während einer Fortbildung


Fortbildungen nach Postleitzahl-Bereich
PLZ Karte Suche nach Postleitzahl
Bereich 0xxxx
Bereich 1xxxx
Bereich 2xxxx
Bereich 3xxxx
Bereich 4xxxx
Bereich 5xxxx
Bereich 6xxxx
Bereich 7xxxx
Bereich 8xxxx
Bereich 9xxxx

Fortbildung im Umkreis suchen
Suchen im Umkreis
Umkreissuche Fortbildungen

Fortbildungen alphabetisch
Suchen nach Alphabet
 Alphabetische Liste aller eingetragenen Fortbildungen


Fortbildungen Dental
Wer in seinem Metier Bestand und Erfolg haben will, darf nicht auf der Stelle treten. Das gilt ganz besonders für den Fachbereich Medizin und damit natürlich auch für den Bereich Dental.

Eine moderne Ausstattung und das präziseste Werkzeug sind unnütz, wenn derjenige, der sie nutzt, nicht ausreichend geschult ist. Natürlich sind Personen, die im Dentalbereich arbeiten, keine ungelernten Hilfskräfte, sie haben alle eine fundierte Ausbildung. Doch Wissen und Forschung entwickeln sich ständig weiter, im Sinne eines erfolgreichen beruflichen Daseins wäre Stagnation auf diesem Gebiet ein fataler Fehler.

Dementsprechend vielseitig und vielschichtig sind die Angebote zu dentalen Fortbildungen, sie werden für Zahnärzte, Zahnlabortechniker, Oralchirurgen etc. überall angeboten. Die meisten Angebote findet man natürlich im Internet, hier ist die Angebotsdichte sogar so hoch, dass Interessenten die Qual der Wahl haben.

Zur Wahl der richtigen Fortbildung gehört einerseits, die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse realistisch einzuschätzen, und auf der anderen Seite das Leistungsspektrum des angebotenen Kurses zu untersuchen. Erst danach kann festgestellt werden, ob der angebotene Kurs die vorhandenen Fähigkeiten ergänzt, sich mit ihnen überschneidet oder sie sogar unterbietet. Denn Fortbildungen, die dem Kursbesucher keine neuen Erkenntnisse vermitteln, sind eine reine Zeit- und Geldverschwendung.

Spezialisierung ist gerade auch bei Zahnärzten nötig, die sich über zu wenige Patienten beschweren. Denn durch Spezialisierung und perfekter Beherrschung von Teilfachgebieten kann man sich schnell einen überregionalen Ruf erarbeiten, der auch tatsächlich Bestand hat.

Die jeweiligen Themen von dentalen Fortbildungen sind vielschichtig und damit von Angebot zu Angebot unterschiedlich. Mögliche Themen sind zum Beispiel moderne Paradontologie, Praxisführung und Abrechnung, moderne Zahnreinigung, neue Geräte zur Zahnreinigung etc. Selektion sollte sich bei dieser wahren Flut an nützlichen und weniger sinnvollen Angeboten von selbst verstehen.

Wer wenig Zeit bzw. eher sporadisch über freie Zeit verfügt, für den wäre vielleicht eine berufsbegleitende Fortbildung an einer Fernschule das Richtige, denn hier kann sich der Lernende seine Zeit frei einteilen. Nachteil von dentalen Fortbildungen über eine Fernschule ist, dass die wichtige Praxisnähe nicht gegeben ist, auch muss für einen Fernlehrgang meist ziemlich tief in die Tasche gegriffen werden.

Lieber sollten sich Interessenten also ein Wochenende Zeit nehmen, um die Fortbildung gebündelt zu absolvieren und abhaken zu können. Die Kosten, inklusive Anfahrt und Verpflegung, können natürlich steuerlich geltend gemacht werden - ein zusätzlicher Faktor, der Fortbildungen und Schulungen für Zahnärzte, Angestellte von Dentallabors und Oralchirurgen attraktiver machen sollte. Wer die auf der Fortbildung erlernten Dinge direkt in der Praxis anwendet, vermittelt Patienten einen engagierten, aktiven und interessierten Eindruck.






Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum