Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dental Forum Zahn Forum
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. kieferentzündung
  13. Zahnhalsentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Notzahnarzt in Berlin
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Bleichen von Zähnen

Unter Bleichen oder Bleaching von Zähnen versteht man das künstliche Aufhellen verfärbter Zähne durch einen chemischen Prozess. Verfärbungen an den Zähnen können durch äußere Einflüsse (Kaffee, Tee, Medikamente...) sowie auch durch das reine Altern der Zähne auftreten.
Es gibt verschiedene Methoden, die natürlichen Zähne aufzuhellen. Das "Bleichen" der Zähne kann mittels verschiedener Substanzen und Verfahren erreicht werden. Der Patient bekommt beispielsweise speziell angefertigte flexible Kunststoffschienen, mit denen ein Aufhellungsgel an die Zahnoberfläche gebracht wird. Durch das regelmäßige "Tragen" dieser Schienen werden die Zähne nach und nach aufgehellt.
Auch verfärbte Zähne, wie sie im Anschluß an Wurzelbehandlungen gelegentlich vorkommen, können wieder an die Zahnfarbe der übrigen Zähne angepasst werden. Hier wird der betreffende Zahn in der Zahnarztpraxis "von innen" gebleicht.
Für den Bleichvorgang vitaler, verfärbter Zähne werden die Wirkstoffe Carbamidperoxid oder auch Wasserstoffperoxid empfohlen. Die Konzentration des Wirkstoffs differiert zwischen 10% und 35%. Unter Speziallicht oder Laser müssen die Wirkstoffe 30 Minuten einwirken. Dabei wandeln sie die im Zahnschmelz eingelagerten Farbpigmente in farblose um. Durch die Oxidation dieser Farbpigmente wird eine Entfärbung erzielt.

Bleaching ist ein Verfahren, das die meisten Verfärbungen im Zahnschmelz aufhellt. Die bleichende Wirkung von aktivem Sauerstoff macht die Verfärbungen im Schmelz zum grossen Teil rückgängig. Beim Bleachen wird allerdings nur der eigene Zahn aufgehellt, keine Füllungen oder Zahnersatz.

Stichworte: Weisse Zähne, weissere Zähne, hellere Zähne, Zahnaufhellen, Zahnaufhellung, bleachen, bleechen, Bleeching, aufhellen, homebleaching, Zahnverfärbung, weiße Zähne, Bleichschienen, Zahnbleichung, Zahn Bleichung, weißere Zähne.

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum