Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dental Forum Zahn Forum
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. kieferentzündung
  13. Zahnhalsentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Notzahnarzt in Berlin
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Periimplantitis

Periimplantäre Mukositis mit anschließendem progrssivem Knochenverlust um ein osseointegriertes Zahnimplantat. Bezeichnung für eine krankhafte Veränderungen des Implantat umgebenden Gewebes. Durch den unbehandelten Mikrospalt zwischen Implantataufbau und dem eigentlichen Implantat können Keimreservoire entstehen, die eine Implantatentzündung hervorrufen können. Betroffen ist hier nicht nur das Parodontalgewebe, sondern das gesamte Hart- und Weichgewebe um das Implantat herum. Abszesse oder Verlust der Implantate können die Folge sein. Erschwerend kommen unsauber passende Arbeiten durch das Dental Labor hinzu. Mittlerweile gibt es antibakterielle Versiegelungsgels, die diesen schwer beherrschbaren Raum keimdicht abschliessen und zum Stand der Technik machen. Angesichts der wachsenden Zahl von Implantaten wird sich die Periimplantitis zu einer der größten Herausforderungen in
der Implantologie entwickeln. Hauptverursacher einer Parodontitis und Periimplantitis sind gramnegative, anaerobe Bakterien und auch Pilze, die bereits aus der Parodontologie bekannt sind: Actinobacillus actinomycetemcomitans, Prophyromonas gingivalis, Tannerella forsythensis, Peptostreptococcus micros und Fusobacterium nucleatum. Suchbegriffe: Implantate, Periointegration, Periimplantitis marginalis

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum