Zahnlabor Logo
Dental Suchmaschine

In die Suchmaschine eintragen!

 Dental Verzeichnis Dental Verzeichnis
 Zahnärztlicher Notdienst Zahnarzt Notdienst
 Apotheken Notdienst Apotheken Notdienst neu!
 Private Krankenversicherung PKV Krankenversicherung
  Berufsbekleidung
 Dental News Dental Firmennews
 Dental FAQ Zahn FAQ (häufige Fragen)
 Zahnlexikon Zahn Lexikon
 Zahnwissen Zahn Wissen
 Dentalgalerie Dental Foto Galerie
 Dentalsuchmaschine Dental Suchmaschine

 Top-Suchanfragen:
  1. zahn
  2. zahnarzt
  3. dental
  4. kiefer
  5. berlin
  6. mac zahn
  7. Notzahnarzt
  8. zahnnummerierung
  9. kindergebiss
  10. zahnkleber
  11. zahnnummern
  12. Notzahnarzt in Berlin
  13. kieferentzündung
  14. Zahnarztbesteck
  15. Zahnhalsentzündung
 Dental Newsletter Dental Newsletter

Fluoridsalz

Die Verwendung von Fluoridspeisesalz wird zusätzlich zum Zähneputzen mit fluoridhaltiger Kinderzahnpasta (500 ppm Fluorid) empfohlen.
Fluoridiertes Speisesalz trägt entscheidend zur kariesprophylaktischen Wirksamkeit bei. Fluoridsalz und Fluoridtabletten sollten jedoch wegen des Risikos der Ausbildung einer Fluorose nicht gleichzeitig genommen werden. Die Vorteile des Fluorsalzes liegen in der kontinuierlichen Aufnahme, bei der Passage durch die Mundhöhledirekt an den Zähnen und durch die Erhöhung der Fluoridkonzentration im Speichel durch das hinuntergeschluckte Fluorid.
Suchbegriffe: Aminfluorid, Zahnschmelz, Speichel, Karies

zurück

Sie sollten Informationen aus dem Internet niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Zahnarzt/Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie niemals Medikamente (oder Heilkräuter) ohne Absprache mit Ihrem Zahnarzt/Arzt oder Apotheker ein!





Eintrag Login
 Status: Nicht eingeloggt
Username:
Passwort:
Passwort vergessen?

-Anzeigen-

Link uns | AGB | Sitemap
Eintragstypen | Werbung
Kontakt | Impressum